Reiterhof Groß Briesen
Laekurhof
Briesen News

Home

Home

Mitglied pro agro

Tourismusverband Fläming

Mitglied im IPZV

Post

Mit Focusing und Achtsamkeit der Stimme des Körpers folgen

mit Andrea Budde Dipl.-Bibl., Psychosynthese-Trainerin, Coach

 

 

 

 

 

Es war einmal ein Mensch, der lebte sein Leben mit Leichtigkeit, Freude und Klarheit. Er fand immer mehr Antworten aus innerem Wissen, immer leichter Orientierung aus sich heraus. Im Beruf zeichnete er sich durch Weitsicht und Wirksamkeit aus und war ein geschätzter Kollege/in und Mitarbeiter/in. Klingt das verlockend für Sie?

In diesem Seminar kommen Sie zur Ruhe und entdecken mit „dialogischer Achtsamkeit“ den Zugang zu einer tiefen Wissensquelle. Mit Werkzeugen der Psychosynthese sowie den Schritten des Focusing lernen Sie eine Methodik, die sie im täglichen Leben bewusst einsetzen können und nehmen einen inneren Kompass mit, der ihnen in vielfältigen Arbeitsbereichen wie Entscheidungsfindung, Konfliktlösung, Kommunikation, Umgang mit Kollegen oder Klienten und in der Teamgestaltung zur Verfügung steht.

 

 Zielgruppe für diese Veranstaltung sind alle Arbeitnehmer/innen, die ihre berufliche Kompetenz verbessern möchten und die angebotenen Methoden, Übungen und Techniken in ihren beruflichen Kontext integrieren wollen. Alle Arbeitehmer/innen, die eine spürbewusste dialogische Achtsamkeit und die Methode des Focusing kennen lernen und Ressourcen des inneren Wissens für mehr Klarheit und Gelassenheit nutzen wollen.

 

Lernziele sind: Aneignung von Kenntnissen und Fähigkeiten der Formen der „dialogischen Achtsamkeit“, von Werkzeugen der Psychosynthese und der Methode des Focusing.

Die Arbeit mit den genannten Bausteinen fördert Klarheit und Orientierung, sie erhöht die Wirksamkeit und schafft Gelassenheit. Sie ist ein aktiver Beitrag zu Potentialentfaltung und Resilienz.

Bitte beachten Sie, dass die hier dargestellte Übersicht der geplanten Seminarinhalte sich je nach den tatsächlichen Erfordernissen während der Durchführung des Seminars verändern kann. Gewichtungen/Schwerpunktsetzungen werden teilnehmerorientiert vorgenommen.

 

Aktuelle Termine: