Reiterhof Groß Briesen
Laekurhof
Briesen News
empfehlen Sie uns bitte hier:


Home

Mitglied im:
Mitglied pro agro

Tourismusverband Fläming

Mitglied im IPZV

Post

Bildungsurlaub: Kommunikationstraining – Gelassener kommunizieren

mit Claudia Schulz, Expertin für Kommunikation in Teams, Coach und Trainerin pferdegestützter Maßnahmen für non-verbaler Kommunikation

Claudia-Schulz

Man kann nicht nicht kommunizieren.“ lautet ein Lehrsatz des Kommunikationswissenschaftlers Paul Watzlawick. Wir kommunizieren immer, geben etwas von uns preis – auch wenn wir gar nicht sprechen. Bereits unsere Körpersprache verrät unserem Gegenüber sehr viel. Viele Menschen möchten ihr Kommunikationsverhalten in Beruf und Privatleben verbessern. Für viele bedeuten gute kommunikative Fähigkeiten Erfolg in Beruf und Alltag. Kommunikationstrainings helfen dabei, die eigene Kommunikation in Beruf und Alltag zu verbessern.

Kommunikation kann mit Hindernissen verbunden sein: Menschen reden aneinander vorbei, Missverständnisse entstehen. Gerade im beruflichen Alltag kann dies schwerwiegende Folgen haben. In Kommunikationstraining lernen die Teilnehmer die Grundwerkzeuge, um ihre Kommunikation und ihre Körpersprache zu verbessern und effektiver zu kommunizieren. Oft sind es sogar nur Kleinigkeiten, die dabei helfen, die Gesprächsführung konstruktiver zu gestalten.

Männer und Frauen kommunizieren tendenziell unterschiedlich. Das trifft nicht auf alle Personen zu, aber auf sehr viele. Ärger und Missverständnisse in der zwischenmenschlichen Kommunikation entstehen, wenn die eine Person davon ausgeht, dass die andere sich so verhalte und so denke wie sie selbst es täteErfahrungsgemäß ist das mitnichten so, was zu Enttäuschungen führt. Die eigene innere Haltung, die non-verbale Kommunikation, macht dabei einen Löwenanteil aus, ohne dass sich die Person darüber bewusst ist. Pferde sind hervorragende Co-Trainer, um die innere Haltung von Menschen erfahrbar zu machen. Sie bieten Frauen und Männern damit die Möglichkeit, Erkenntnisse zu gewinnen, die auf anderem Wege kaum zu gewinnen sind, und das eigene Verhalten zu verändern und mehr Gelassenheit im Arbeitsumfeld zu gewinnen. Somit kann Stress reduziert und ein Beitrag zu einem „gesunden Büro“ geleistet.

Der Bildungsurlaub „Gelassener kommunizieren“ ist so konzipiert, dass zusätzliche Reitstunden außerhalb des Seminars zubuchbar sind. Hierbei spielen Reitkenntnisse keine Rolle. Unsere Angebote richten sich sowohl an Anfänger ohne Kenntnisse, Späteinsteiger mit Grundwissen als auch an Fortgeschrittene mit fundierten Reitkenntnissen.

Aktuelle Termine:

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.