Reiterhof Groß Briesen
Laekurhof
Briesen News
empfehlen Sie uns bitte hier:


Home

Mitglied im:
Mitglied pro agro

Tourismusverband Fläming

Mitglied im IPZV

Post

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bildungsurlaub: Balance statt Burnout mit Qigong (Christina Gott)

12. Dezember 2016 - 16. Dezember 2016

590€
Christina-Gott

Balance  STATT  BURNOUT  MIT  QIGONG zur
Gesundheitsstärkung und Leistungsförderung

Im beruflichen Alltag sind die meisten Arbeitnehmerinnen stark gefordert, fast jeder erlebt Erfolgs-und Leistungsdruck und der Körper wird oft vernachlässigt.
Bewusste Aus-Eigenzeit für körperliche, seelische und geistige Entspannung, Gesundung und Besinnung nehmen sich die wenigsten.
Auf diese Weise entleert sich schnell die Qi-Lebenskraftquelle und die Leistungsfähigkeit, Lebensfreude, Kreativität nehmen ab.
Wenn wir uns eine Auszeit nehmen, gut für uns sorgen, uns unsere Aufmerksamkeit wieder auf das Eigene richten, können körperliche, seelische und geistige Gesundheit wieder wachsen, gestärkt und harmonisiert werden.
Mit den natürlichen, sanften, fließenden Haltungs-Bewegungs-Atem-Konzentrationsübungen der chinesischen Heilkunst-QIGONG  YANGSHENG – LEHRSYSTEM JIAO GUORUI – können die QI-Lebenskräfte im Menschen ganzheitlich gestärkt und in Fluss gebracht werden.
Die Einheit von Körper, Geist und Seele sowie die Selbstheilungskräfte können auf diesem Weg stabiler gekräftigt werden.

INHALTE:

– Einführung in das QIGONG YANGSHENG – LEHRSYSTEM JIAO GUORUI
– Konzepte der Traditionellen Chinesischen Medizin:
– YIN/Entspannung, Pausen, Ruhe, Fühlen und YANG/Aktivität, Bewegung Denken  Weisheit
– die heilsame Gesundheitskraft der Pausen: vor- während und nach der Arbeit
–  5 Wandlungsphasen/ 5 Elemente Weisheit
– Daoismus- Philosophie – WU WEI – Nicht Handeln
– Wahrnehmungsschulung-zugang zum Körper-Signalen
– Die eigene körperliche, seelische, geistige Grenzen spürend erkunden
– trainieren „Nein“ zu sagen
– vorbeugendes, regeneratives QIGONG im Stehen, im Sitzen im Liegen in Ruhe und in Bewegung üben. „Eins zu Eins“ in den Berufsalltag transportieren und integrieren

 

ZIELE:

– Ritualisierte Entspannungs-Atemmethoden vor, während nach der Arbeit
– Selbstfürsorge, Selbstwirksamkeit
– finden Sie Lebensfreude, einen Sinn in allen Jahreszeiten ihres Berufslebens
– Leistungs-und Konzentrationsfähigkeit stärken
– lernen optimistischer mit Veränderungen umzugehen: Tatkraft als dynamisches Wachstum
– die Lehre der Harmonie – neue Harmonie zwischen Beruf und Alltag schaffen.

Details

Beginn:
12. Dezember 2016
Ende:
16. Dezember 2016
Eintritt:
590€
Veranstaltungskategorien:
, ,