Reiterhof Groß Briesen
Laekurhof
Briesen News
empfehlen Sie uns bitte hier:


Home

Home

Mitglied pro agro

Tourismusverband Fläming

Mitglied im IPZV

Post

Achtsam und stark mit Pferden

mit Yvonne Ernst, Centered Riding® Instructor Level 2, Reitherapeutin / Lina Köhler, Centered Riding® Instructor Level 2

Lina-Köhler Dozentin am Seminarhof in Groß Briesen

 

 

 

 

 

 

Lina Köhler Langjährige Assistentin von Stephanie Hornung auf Reitkursen und Coachings,Centered Riding® Instructor Level 2, Master Bildungswissenschaften (FU Berlin). Lina Köhler absolvierte bereits während ihres Studium eine Ausbildung zum Centered Riding Instructor. In ihrer Arbeit mit Pferd und Reiter orientiert sie sich an der Bodenarbeit (TTEAM) und Körperarbeit (TTOUCH) nach Linda Tellington-Jones sowie der Methode des Centered Riding nach Sally Swift.

Yvonne Ernst Lehrerin für Centered Riding, zertifiziert, staatlich geprüfte Logopädin, zertifizierte Reittherapeutin, Sprecherin. Nach ihrer Ausbildung zur Logopädin, bildete sich Yvonne Ernst zur Sprecherin und Reittherapeutin weiter. Seit 2014 leitet sie Reitkurse mit dem Schwerpunkt auf Körperarbeit bei Pferd und Reiter. Hier liegt der Fokus auf der Zentrierung, der Balance und der Wahrnehmung des Atems.

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Körper, Geist und Seele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der berufliche wie private Alltag kann äußerst anstrengend und kraftraubend sein. Viele
Termine, wenig Bewegung, stattdessen Arbeiten im Sitzen und hohe Konzentration sind an der Tagesordnung. Was können wir tun, wenn alles über uns zusammenzubrechen scheint? Wenn
alles zu viel wird? Ein achtsamer Umgang mit sich und seiner Gesundheit ermöglicht es, auch in stressigen Situationen angemessen reagieren zu können. Wissen über die eigenen Stressmuster hilft, zu eigener Stärke zurückzufinden. Pferde wirken dabei wie ein Spiegel, sie zeigen uns unsere Gefühle und unsere Stressmuster. Im Umgang mit Pferden werden eigene Muster greifbarer und erfahrbarer. Gleichzeitig fordern die Pferde uns heraus, eigene Ressourcen zu aktivieren, den Überblick zu behalten und sowohl mit dem Individuum Pferd als auch mit uns selbst achtsam und wertschätzend umzugehen. Pferde schulen uns in Achtsamkeit und aktivieren unsere innere Stärke.

Dieses Seminar vermittelt neben Techniken des achtsamen Umgangs mit sich selbst und anderen, Erkenntnisse aus der Stressbewältigung und Methoden zur Stabilisierung des körperlichen Gleichgewichtes.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die einen wertschätzenden, positiven Weg suchen, um ihr körperliches, emotionales und mentales Gleichgewicht zu verbessern. Dieses Seminar ist nicht geeignet für Menschen mit starken Ängsten gegenüber Pferden und nicht für solche, die sich aktuell in einer schweren Lebenskrise befinden. Die verbale Aufarbeitung familiärer und beruflicher Probleme ist nicht Teil des Seminars.

 

Aktuelle Termine: